@ 2016 Klaus Neumann Proudly created

  • Facebook Basic
  • Instagram Basic

Email: klaus.neumann@bildermacherei.com                         Tel: 0152-21970592

AKTUELL/ PRESSE

Beitrag in der Abendschau

vom 31.08.2018

STROKE ART FAIR

die weltweit erste Messe für Urban Art, Streetart und Neue Zeitgenössische Kunst. STROKE verbindet wie kein anderes Format den Anspruch einer klassischen Kunstmesse mit der Energie und der Lebenslust einer neuen Generation von Künstlern und Kunstinteressierten.

In dieser einzigartigen Location weit über den Dächern Münchens ...

 

Für die Galerie Kronsbein geht es hoch hinaus in den Luftraum Münchens. In Kooperation mit dem Olympiaturm, welcher neben der Frauenkirche zu den wichtigsten Wahrzeichen der Landeshauptstadt zählt, wird erstmalig Urban Art in dessen "Restaurant 181" präsentiert. Eine Premiere – Urban Art am Dach des Urbanen zu zeigen. Downsizing BavarianArt heißt die sechsmonatige Ausstellung des Münchner Fotografen Klaus Neumann. Für seine Kunst ließ sich Galerie Kronsbein diese In-Location einfallen. Urban Art aus einer neuartigen Perspektive, dem Leitgedanken der Kunstwerke von Neumann gleich so wollen Galerie Kronsbein und ihr Partner Arena One GmbH, beide stets auf der Suche nach dem Besonderen, Kunst und München feiern.

URBAN UND POP ART - GALERIE KRONSBEIN

Die Münchner Galerie Kronsbein, eine führende Adresse für Moderne und zeitgenössische Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf Urban Art und Pop Art.

Im Portfolio der Galerie sind Originale und handsignierte Werke von Künstlern wie:

Andy Warhol, Stik, Banksy, Blek le Rat, Giuseppe Veneziano, Shepard Fairey, Swoon, Ben Eine, Nick Walker, Herakut, Roy Lichtenstein, Russel Young, Keith Haring, Jeff Koons, Damien Hirst u.v.m.

www.galeriekronsbein.com

Vielen Dank für die vielen Besucher an meinem Stand auf der diesjährigen

STROKE ART Fair, München ...

/strəʊk/
noun: the act or an instance of striking; a blow, knock, or hit; a stroke of genius

 

STROKE ist Deutschlands führende Messe für Neue Zeitgenössische Kunst und verbindet wie kein anderes Format den inhaltlichen und qualitativen Anspruch einer klassischen Verkaufsschau mit der Energie und der Lebenslust einer neuen Generation von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

STROKE 2019 -1